Möglichkeiten

Maschinenpark:

  • Vernetzte Vertikal-Bearbeitungszentren (V-BAZ) bis 2.300 x 800 bzw. 2.054 x 1.154 mm Verfahrweg (mit MMKS seit 1993 und KSS seit 2019)
  • konv. Drehmaschine mit 1000 Spitzenweite, Ø46 Durchlass, Ø440 max.
  • Thermoforming Handmustermaschine Illig KFG37 bis 350x250 Formfläche
  • Hydraulische Presse 15to.; 350x250x250mm Arbeitsraum
  • Sandstrahlkabine, MIG, MAG, u.v.a.
  • Auswuchten SK40, bis zwei Ebenen (auch Lohnwuchten)
  • Diverse Kleingeräte und Kleinmaschinen (Bohrmaschinen, Schleifmaschinen, Handgeräte, Gewindeschneidapparat usw.)

Besonderheiten:

  • Drei-Achsen CNC-Fräsen Verfahrweg 2.300 x 800 bzw. 2.054 x 1.154 x 762mm in der Maschine bis 3mtr., durch die geöffneten Maschinenwände hindurch max. 420mm breit bis 5,9mtr. innerhalb der Halle und durch das Fenster und die Tür, also somit außerhalb der Halle, bis 17,5mtr. Bauteillänge! Sowie  maximale Bauteilabmessungen innerhalb der HEDELIUS C80:4.080 x 1.320 x 680mm. Genau genommen, muss man Grossteile einzeln auf Machbarkeit untersuchen.

EDV:

  • 2-D und 3-D CAD/CAM/DNC mit SolidWorks, SolidCAM und SURFCAM
  • Glasfaseranschluss für schnellste Datenübertragung bis 100MBit/s
  • Heidenhain Steuerungen TNC 360 / iTNC 530 HSCI / TNC640
  • Datenimport: 3D = STEP214 plus IGS oder STEP214 plus X_T; 2D = dxf-R12 und dxf-R2000 plus dwg.

Personal:

  • 9 Mitarbeiter

Einzelteilgewicht:

  • 900Kg max.